Lychnis alpina – Gräser im kübel überwintern

Lychnis alpina

Viscaria alpina (L.) Don) ist eine Pflanzenart. Zu ihr zählt die Gruppe Nelken (Dianthus) und die Leimkräuter (Silenen). Neuerdings, wie diese auch, in die . Familie: Caryophyllaceae.

Die Alpenpechnelke eignet sich sehr gut für den Steingarten oder auch als reine Beetpflanze. Rosetten vereint, wintergrün.

Hanglagen, auf Ruderalflächen, aber auch auf . Sie bevorzugt durchlässigen Boden in sonniger Lage. Artikel zurück Artikel 2VON 4nächster Artikel. Natürliches Vorkommen: keine Angabe. Blütenstand: endständige Köpfe. Lychnis alpina – Alpenpechnelke.

Le port est en rosette et dense en feuillage. Tufted perennial with erect stems 5-15cm in height.

Bedeutungsgleiche(r) Name(n). LYCHNIS ALPINA ALBA SEEDS (White Alpine Catchfly, White Alpine campion) – Plant World Seeds. Svenska synonyvanlig . Englisch-Deutsch Wörterbuch und viele weitere . Blättern der Pechnelke erscheint im . Plantes herbacées, hermaphrodites ou dioïques. Feuilles opposées, entières. Keine Bewertungen vorhanden.

Alpine Campion Other English Common Names: Alpine Catchfly Other Common Names: catchfly. In Europe its distribution area includes northwest Europe and extends southwards to central Spain . Synonym(s): Silene suecica (Loddiges). In Angus, it grows on serpentine debris rich in magnesium and other metals, and in Cumberland on . Niska bylina, której dolne liście zebrane są w. Der Gartenboden sollte humos bis sandig und nicht zu . A tough, low-growing perennial with an abundance of colorful blooms atop fine, dark green foliage.

Remove spent flowers to encourage more blooms. Nederlandse naam, Alpenpekanjer. Standort: Sonne Höhe: 15.

Kennzeichen der Gattung: Der Kelch ist unten, einblättrig,.